Kabul: Anschlag auf Geheimdienst

Die Zentrale des afghanischen Geheimdienstes NDS ist Ziel eines Anschlags geworden. Vor dem Eingang explodierte eine Autobombe. Danach waren Schüsse und Sirenen zu hören. Das Innenministerium erklärte später, drei Selbstmordattentäter seien an dem Anschlag beteiligt gewesen. Einer habe die Autobombe gezündet. Zwei Männer mit Sprengstoffwesten seien von Wachleuten erschossen worden. Bei dem Attentat wurden mehrere unbeteiligte Personen in nahe gelegenen Geschäften sowie auf der Straße verletzt.

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s