Syrien: Christliches Dorf eingeschlossen

Yaakoubieh (Syrien) – Ein christliches Dorf im Norden des Landes ist zwischen die Fronten von Regierungstruppen und Rebellen geraten. Rund 1000 orthodoxe und katholische Christen der Gemeinde nördlich von Aleppo säßen in der Falle, schreibt der Missionspressedienst Fides. „Sie leben in einer desaströsen Situation; ihnen droht die Auslöschung”, so Kapuzinerpater Francois Kouseiffi. Die Menschen hätten weder Nahrung noch Strom und könnten ihr Dorf nicht verlassen.

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s