Haft für Kreml-Kritiker Chodorkowski verringert

Der inhaftierte Kremlkritiker Michail Chodorkowski soll nach dem Willen der russischen Staatsanwaltschaft überraschend früher freikommen als 2016. Die Strafe des Ex-Öl-Managers wegen Öldiebstahls und Geldwäsche solle um 21 Monate auf elf Jahre und drei Monate gesenkt werden, sagte Staatsanwalt Wladimir Wedernikow am Donnerstag der Agentur Itar-Tass zufolge vor einem Moskauer Gericht. Als Grund nannte Wedernikow Änderungen des Strafgesetzbuches.

Ein russisches Gericht hat die Haftstrafe für den Kreml-Kritiker Michail Chodorkowski um zwei Jahre verringert.1.bild

Der Ölunternehmer müsse insgesamt nun noch bis zum Jahr 2014 im Gefängnis bleiben, entschied ein Moskauer Bezirksgericht am Donnerstag laut russischen Nachrichtenagenturen. Die Verringerung ist Folge einer Gesetzesänderung, die auch rückwirkend geringere Haftstrafen für die Chodorkowski vorgeworfenen Vergehen ermöglicht.

Gebt, so wird euch gegeben. Ein voll, gedrückt, gerüttelt und überfließend Maß wird man in euren Schoß geben; denn eben mit dem Maß, mit dem ihr messet, wird man euch wieder messen.

Advertisements

One thought on “Haft für Kreml-Kritiker Chodorkowski verringert

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s